Beiträge Currently viewing the tag: "Feuchttücher"

Die Ringelblume ist seit Generationen als wirksame Wundheilerin bekannt und darf in keinem Garten und natürlich auch in keiner Hausapotheke fehlen! Wenn du selber Ringelblumen im Garten oder am Balkon hast, kannst du dir sehr einfach dein eigenes Öl herstellen um kleine Wunden einfach und rasch versorgen zu können. Mithilfe vieler wertvoller Inhaltsstoffe…(Read More)

Rund um die Geburt deines Babys wirst du von den wohlmeinenden Produzenten von Pflegeprodukten mit einer Flut von Probepackungen ‚versorgt‘. Doch allesamt sind sie unnötig, die Haut deines Kindes ist perfekt wie sie ist. Sie braucht in den ersten Lebensjahren nur Wasser und Öl. Da die Babyhaut um eine vielfaches dünner und weniger…(Read More)

Für die Reinigung und Pflege von Baby- und Kinderhaut reichen ja bekanntlich Wasser und Öl. Unterwegs, wenn keine Wasserleitung in Sicht ist, sind Feuchttücher aber doch super praktisch! Beim Windelwechseln sowieso aber auch bei großen Kindern braucht es gar nicht so selten den Griff zu den Feuchttüchern! So kann das *Ups…(Read More)


Die Ideen, Rezepte und Gedanken auf diesesem Blog entstammen den Erfahrungen von Claudia Schauflinger, der Gründerin von „Kinder mögen Hausmittel – Workshops für Eltern“.

Erfahrungen, Tipps und Wissen gebe ich im Rahmen von Vorträgen und Workshops weiter.

Workshop-Termine:


+ 13.10.2018: 13-17 Uhr; Halbtagsworkshop im neuen Kids und Co St. Pölten;
THEMENSCHWERPUNKTE: Viele Hausmittel-Ideen für typische Kinder-Wehwehchen wie Erkältungen, Fieber, Bauchweh,...
& Hausmittel selber herstellen: Auszugsöle, Feuchttücher uvm  - zum mit nach Hause nehmen!

+ weitere Termine in Wien & Umgebung auf Anfrage und nach individueller Vereinbarung möglich.