Bäuchleinöl, sanfte Hilfe bei Blähungen

023-KHU-310_FIN

Fenchel, Anis und Kümmel sind bekannte Gewürze aus der Küche, die der Verdauung besonders gut tun und Bauchweh und Blähungen lindern. 

Für die Kleinsten bringt eine sanfte Bauchmassage mit Bäuchleinöl wunderbare Erleichterung, spendet Nähe und und Wärme, ideal um den Bauch zu beruhigen.

So machst du Bäuchleinöl selber

Was du brauchst um dein Massageöl selber zu machen, hast du wahrscheinlich sogar in deiner Küche:

  • Ein leeres, ausgewaschenes Marmeladenglas mit Deckel
  • Kümmel / Anis / Fenchelsamen – Dabei ist es egal ob du alle 3 zur Verfügung hast oder nur ein oder zwei der Gewürze, auch die Gewichtsanteile können verschieden sein.
  • Hochwertiges, möglichst geruchloses Speiseöl. Oder auch pflegendes Mandelöl.
  • Mörser oder Hammer um die Samen zu quetschen.

So wird’s gemacht:

  • Nimm eine kleine Hand voll Gewürze, zerstoße sie ein wenig und gib sie in das Marmeladenglas.
  • Fülle dann genug Öl ein, um alle Samen gut zu bedecken.
  • Zur Orientierung: 50g Gewürze auf etwa 200ml Öl
  • Diese Mischung lässt du dann ein bis 2 Wochen ziehen. Das Öl nimmt in dieser Zeit die Wirk- und Duftstoffe aus den Samen auf.
  • Seihe nach circa 2 Wochen das Öl ab und fülle es in ein frisches Glas.
  • Fertig ist dein selbst gemachtes Bäuchleinöl! 

Haltbarkeit deines Öles

Selbst hergestellte Öle sind nicht so lange haltbar wie gekaufte, sehr fein gefilterte Öle. Durch die Pflanzen- und Samenrückstände ist die Haltbarkeit begrenzt. Je kühler und dunkler es aufbewahrt wird desto länger hast du Freude dran.

Wann und wie kannst du Bäuchleinöl verwenden?

Wenn dein Baby unruhig ist, verteile etwas Öl in deinen warmen Händen und streichle im Uhrzeigersinn über den Bauch deines Kindes. Warme Umgebung, ein warmes Kirschkernkissen oder ein wärmender Bauchwickel und natürlich ein beruhigendes Lied, sorgen zusätzlich für Entspannung. Außerdem werden viele Babys sehr gerne im Tragetuch getragen wenn sie Blähungen haben. Die Bewegungen und die Körperwärme tun dann besonders gut!

Größere Kinder haben Bauchweh aus ganz unterschiedlichen Gründen. Lies HIER mehr dazu wie du helfen kannst!

Natürlich können auch Erwachsene das Öl bei Verdauungsproblemen verwenden.

Für alle Lebenslagen ein Hausmittelchen kennen?

Hier geht es zum Kurs. Nur noch kurze Zeit mit Einführungsrabatt -50% auf die Kursgebühr.

Mit dem Code: “Kinderhausmittel_Freundin”

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Workshop Anmeldung & Kontakt

PageLines-Claudia_SChauflinger_portrait.jpg

Hast du Fragen zu meinem Angebot?
Interesse an meiner Arbeit?
Ideen für gemeinsame Veranstaltungen? Workshop-Wünsche?
Oder willst dich zum Thema Hausmittel mit mir austauschen?

Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.