Die Hektik des Alltags…

IMG_5430

Die Zeit rund um den Schul- und Kindergartenstart im Herbst ist für viele Familien besonders stressig.

Es gibt so viel Neues zu verarbeiten!
Neue Aufstehzeit und neue Alltagsroutine, neue Kinder, Betreuer, Regeln und Abläufe. 1000 Dinge gilt es zu besorgen und man hetzt von einer Anmeldung, einem Termin zum nächsten. Als Erwachsene haben wir verschiedene Strategien entwickelt mit dieser Hektik umzugehen. Wir vergessen nur leider allzu leicht, dass diese Veränderungen im Herbst auch für die Kleinen eine große Herausforderung sind!

Ein paar Tipps um den hektischen Herbst zu entschleunigen

  • nehmt euch zwischendurch ein paar Minuten um durchzuatmen. Betrachtet gemeinsam mit euren Kindern achtsam die Natur. Auch wenn es nur eine erste Kastanie ist, die man am Schulweg findet.
  • Lasst die Kinder frei erzählen, auch wenn die wirklich bewegenden Dinge nicht immer zuerst erzählt werden. Das Verarbeiten von neuen Eindrücken braucht Zeit.
  • Abends liegen die nerven blank und alle drehen über? Bei uns hilft: Wenn ich mir Zeit nehme um die Kinder beim Zubettbringen noch mit einer kurzen Lavendelmassage zu verwöhnen. Das sorgt für Entspannung und hilft somit beim Einschlafen nach einem aufregenden Tag. Kostet zwar erstmal Zeit – bringt aber auch Zeit… denn das Einschlafen klappt dann besser und „mein Abend“ beginnt dadurch früher. Außerdem kann ich den Lavendelduft auch ganz gut gebrauchen ;-). Große Kinder wollen vielleicht schon eine kalten Knieguss probieren? Hier liest du wie es geht.
  • Und zu guter Letzt, meine wichtigste Energietankstelle: Ein Nachmittag oder Wochenendtag mit den Kindern im Wald. Lasst euch treiben, baut Baumhäuser, spaziert ziellos herum und lasst euch überraschen was es alles zu entdecken gibt. Ein Waldausflug ist wie Medizin in dieser hektischen Zeit! Vielleicht treffen wir uns am Samstag dort…

 

Merken

Die nächsten Termine:

Suche

Blogbeiträge nach Themen und Hausmittel durchsuchen:

Workshop Anmeldung & Kontakt

PageLines-Claudia_SChauflinger_portrait.jpg

Hast du Fragen zu meinem Angebot?
Interesse an meiner Arbeit?
Ideen für gemeinsame Veranstaltungen? Workshop-Wünsche?
Oder willst dich zum Thema Hausmittel mit mir austauschen?

Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.